Hanni & Nanni sind zurück

Die Zwillinge Hanni und Nanni bekommen einen neuen Film.

Sa, 27.05.2017

© dpa/Tobias Hase

Weil ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) beruflich ständig unterwegs und ihr chaotischer Vater Charlie (Sascha Vollmer, Sänger der Band The BossHoss) mit der Erziehung restlos überfordert ist, sollen die Zwillinge Hanni (Laila) und Nanni (Rosa) für den Rest des Schuljahrs in ein Internat. Das gefällt den beiden quirligen Mädchen überhaupt nicht, und sie beschließen, so viel Blödsinn anzustellen, bis sie von der neuen Schule fliegen. Das klappt am Anfang auch ganz gut, bis Nanni in der Reiter-Clique neue Freundinnen findet und die Schwestern zum ersten Mal getrennte Wege gehen müssen.

Mit Bildern im Instagram-Look und flotten Songeinlagen erinnert „Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde“ an andere erfolgreiche Teenie-Filme. Auch hier stehen die Themen Freundschaft, Zusammenhalt und Pferde im Mittelpunkt - nur das Thema Jungs wird (noch) ausgeklammert. Dafür müssen die Zwillinge lernen, auch alleine klar zu kommen. Der Film läuft aktuell im Kino. (APA)

Zur Startseite

Artikel teilen:

Das könnte dich auch interessieren

testbild

Kleine Eisbären sind noch nicht über den Berg

Die Zwillinge im Berliner Tierpark

Mehr lesen
testbild

Die Peanuts sind zurück

In 3D kommen Charlie Brown und seine Freunde in die Kinos. Die Fi ...

Mehr lesen

Die Eisbären sind da!

„Lynn“ und Ranzo“ heißen die neuen Eisbären im Tiergarten Schönbr ...

Mehr lesen